Drücke die Eingabetaste

Reparatur-Titel

    Drücke die Eingabetaste

    Blog

    Eine scheinbar unmögliche Autoreparatur!

    Nachdem der defekte Kühlschrank des Auftraggebers „chrtob“ im Juli erfolgreich repariert werden konnte, platzierte er anfangs September bereits seinen zweiten Reparaturauftrag mit dem Titel:

    „Reparatur Auto – VW Passat – JG 2001“

    Der Beschreibung liess sich entnehmen, dass in renommierten resp. konzessionierten Garagenbetrieben bereits zwei mal Reparaturversuche unternommen wurden.

    Trotz Kosten von knapp CHF 2000.— konnte der Defekt jedoch nicht behoben werden.

    Nach den Reparaturen waren die Motoraussetzer nicht beseitigt und der Bordcomputer meldete weiterhin Fehler.

    Abgesehen von einer sehr ausführlichen und detaillierten Beschreibung des Falls hat „chrtob“ auch hilfreiche Dokumente als Bilder auf RepFinder.ch hochgeladen.

    Gesucht wurde nun ein Reparatur-Talent, welches über entsprechende Fähigkeiten verfügt um die Ursache dieses Fehlers zu finden und den Defekt zuverlässig zu beheben.

    24 Reparatur-Talente aus der Region des Auftraggebers haben sich diesen Auftrag angesehen und einige Talente haben Rückfragen zum Auftrag gestellt.

    Das Reparatur-Talent mit dem Alias „jmar“ hat schliesslich ein attraktives Angebot unterbreitet.

    „jmar“ ist gelernter Automobil-Mechatroniker und beschäftigt sich in seiner Freizeit oft mit kniffligen Autoreparaturen. Er hat sogar eine Werkstatt, wo er abends und an Wochenenden arbeiten kann.

    Grosszügig hat er dem Auftraggeber sogar sein Auto als Ersatzwagen angeboten. Auch stellte er aufgrund des Defektbeschriebs bereits naheliegende Vermutungen über den Defekt an und gewann damit das Vertrauen von „chrtob“ – zurecht wie sich nach der Reparatur herausstellte.

    Der Defekt konnte von „jmar“ für den Preis von nur CHF 120.— zuverlässig behoben werden!

    Wir von RepFinder.ch wünschen „chrtob“ weiterhin gute Fahrt und danken „jmar“ ganz herzlich für seinen grossartigen Einsatz!

    Kommentar